GHRS Schrozberg

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Pfefferbeißer – von Schülern für Schüler

„Immer was Scharfes drin!“ – unter diesem Motto kreieren wir, das Team Pfefferbeißer, alle paar Monate für euch eine neue Ausgabe des Pfefferbeißers. Seit dem Winter 2020 gibt es schon die Schülerzeitung.

Entstanden ist sie durch Zufall. Ich war in meinen Grundschuljahren begeisterter Kinderbuch-Autor. In diesen kleinen, selbst verfassten Geschichten wollte ich irgendwann etwas über eine Schülerzeitung schreiben. Den Namen fest vor Augen: „Pfefferbeißer – IMMER WAS SCHARFES DRIN!“, griff ich einige Jahr später diese Idee wieder auf und wollte diese in unserer Schule als echte Zeitung umsetzen. So schritt ich mit meinem Freund, Lukas Müller, zur Tat und stellte das Projekt Schulleiterin Frau Korder vor.

Wir bekamen direkt ihr Einverständnis und machten uns sofort ans Werk. Und heute, nach zwei Jahren Pfefferbeißer, haben wir einige Reporter, Redakteure und sogar eine eigene Illustratorin, Lea Hetzel, in unserem Team. Wir bekamen immer mehr Mitarbeiter und viele Lehrer unterstützen uns, weswegen ich unfassbar dankbar bin. Unfassbar dankbar, dass ein ursprünglich fiktives Projekt so groß rauskommt. Und das wäre auch ohne euch, die treue Lesergemeinde, nicht möglich. All diese Unterstützung motiviert uns immer wieder aufs Neue, euch mit einer neuen Ausgabe zu erfreuen.

 

Viel Spaß beim Lesen des Pfefferbeißer im Namen des gesamten Teams wünscht

Nico Stahl (Chefredaktion Pfefferbeißer)



Wer den Pfefferbeißer daheim lesen will, sollte ihn wie folgt ausdrucken:

1. Alle Seiten beidseitig bedruckt über die kurze Seite gedreht ausdrucken.

2. Alle Seiten aufeinanderlegen (ganz unten die erste Seite und ganz oben die letzte Seite)

3. Zu Punkt 2: Ganz unten auf dem Stapel ist die Titelseite und ganz oben ist das Interview. (Das Interview „schaut“ also nach oben. Die Titelseite ganz unten „schaut“ nach unten.)

4. Alle Seiten gleichzeitig nach rechts falten. (siehe dazu die gestrichelte Faltkante in der Mitte)

5. Im roten Feld neben der Faltkante tackern – am besten genau dort, wo das rote Feld aufhört!


 

Der Pfefferbeißer-Podcast

Liebe Hörerinnen und Hörer!

Im einzigen und besten Podcast der Schule Schrozberg reden ich und Nico Stahl über Themen, die an unserer Schule passieren oder passieren wollen. Wir haben natürlich nur die wichtigsten und lustigsten Storys parat, aber wir reden auch vielleicht über Dinge oder Fakten die außerhalb unserer Schule passieren. Damit wir keine Fake News verbreiten, recherchieren wir nach, ob die Dinge, die uns zu Ohren kommen, überhaupt stimmen. Das Team Pfefferbeißer hofft, dass dieser Podcast gut bei euch ankommt und euch gefällt. Für eure Bewertungen sind wir gerne offen, sendet mir hierzu einfach eine E-Mail über IServ. Und nun viel Spaß beim Anhören.

Lukas Müller (Initiator Pfefferbeißer-Podcast)

Podcast #1 - Wie entstand der Pfefferbeißer?

Weitere Informationen